Queen of Germany, Weimar

DIGITAL CAMERA

Während sich am 26.05.2006 in Weimar’s Innenstadt die Künstler auf mehreren Bühnen präsentierten, fand im Einkaufscenter Atrium eine Großveranstaltung statt. Mit der Wahl zur „Queen of Germany“ stellten sich 17 junge Frauen einer harten Jury. Aber es konnte nur eine gewinnen. In diesem Falle war es die 25-jährige Olga Alis Scharkoi. Als sich die Jury zu den Beratungen zurückzog, gaben die Jungs von BORDERLINE kleinere Einlagen, um das Publikum für die bevorstehende Aftershowparty zu begeistern. Was ihnen auch gelang. Pünktlich um 23.00 Uhr begannen sie dann mit ihrer Show und das Atrium wurde zum Partytempel umgewandelt. Gemeinsam mit dem Publikum feierte man bis in die frühen Morgenstunden. Es war eine unvergessliche Nacht.